[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
forums.seltec.at • View topic - Import einer CSV Datei in Seltec Run

Import einer CSV Datei in Seltec Run

Änderungswünsche und Verbesserungsvorschläge für die Software bitte hier posten

Moderator: admin

Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Tue Sep 29, 2009 7:40 pm

Hallo Admin,
wir haben in einem Volkslauf bis zu 200 Teilnehmer und müssen alle Teilnehmer per Hand eingeben. DieTeilnehmer können sich bei uns im Internet anmelden. Hier kommen wir auf ca. 50% der Teilnehmer.

Jetzt zu meiner Frage:
Gibt es eine Möglichkeit eine Teilnehmerliste als CSV in Run einzulesen
Haben wir als einzige Veranstalter das Problem, oder wie machen andere das?
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby kreisffm » Fri Oct 02, 2009 6:37 pm

wenn du das übers inet machst würde ich mich mal hier über das aka format schlau machen

http://www.rieping-software.de/joomla/i ... Itemid=136

habe vor einem monat selber was für gebastelt was aber noch im test ist.

Mit ein bisschen Kenntnis in php und co ist das recht simple

zu deiner eigendlichen frage ka bis her noch per hand, anfang des kommenden jahres über das aka format bzw xml wenn ich es richtig verstehe :D
kreisffm
 
Posts: 103
Joined: Tue Jul 05, 2005 4:04 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Tue Oct 06, 2009 1:44 pm

Hi Christian,
erst einmal vielen dank für Deine Antwort. Ich vermute fast du hast meine Frage falsch verstanden. Ich möchte keine Athletendaten einlesen sondern eine Teilnhmerliste mit den Zuordnungen in welcher Diziplin nehmen die Teilnehmer teil.

Beispielanmeldung im Internet:
Name, Vorname;Geburtsdatum;Geschlecht;Wettkampf

Wenn ein Teilnehmer in zwei Wettkämpfen startet wird der Name usw. eingtragen. Zu dem Namen werden dann die Läufe zugeordnet.

Kann man das mit aka format machen??

Gruß
Horst
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby kreisffm » Tue Oct 06, 2009 5:28 pm

jup geht bestens
kreisffm
 
Posts: 103
Joined: Tue Jul 05, 2005 4:04 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Wed Oct 07, 2009 7:15 am

Hi,
habe es gestern ausprobiert und das einlesen der Teilnehmer funzt. Aber ein kleines Problem habe ich noch festgestellt. Die Läufe werden dem Teilnehmer nicht zugeordnet. Ich muss in jeden Datensatz springen und muss den jeweiligen Lauf zuordnen. Mach ich was falsch oder gibt es eine Lösung. Bin auf deine Antwort gespannt.
Gruß
Horst
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby kreisffm » Wed Oct 07, 2009 8:04 am

ich verstehe deine frage nicht ganz

wird die person in seltec gemeldet

also unter theilnehmer auch bei der
meldung die disziplien angezeigt

wenn nicht ist entweder die aka falsch formatiert
oder du nimmst die falschen kürzel fjr die disziplien
kreisffm
 
Posts: 103
Joined: Tue Jul 05, 2005 4:04 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Thu Oct 08, 2009 11:36 am

..es ist so. Als Test habe ich mir aus einem bestehenden Wettkammpf die Teilnehmer mit Meldungen in die AKA Datei exportiert. Jetzt habe ich die Daten wieder in ein leeres Template importiert. Das funktioniert auch, aber jetzt ist folgendes passier.

-alle Teilnehmer wurden eingelesen
-alle Vereine wurden eingelesen

..bis hierhin ist alles in Ordnung. Wenn ich jetzt einen Teilnehmer aufrufe sind die Läufe nicht zugeordnet. Der Hintergrund der Laufzeile ist grün hinterlegt. Springe ich jetzt in die Zeile und bestätige am Ende mit einem Return, dann ändert sich die Hintergrundfarbe in weis und der Teilnehmer ist dem Lauf zugeordnet.

Bin auf deine Antwort gespannt!!

Gruß
Horst
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby DiWa » Thu Oct 08, 2009 12:20 pm

Verlinke doch mal die .AKA-Datei
Oder kopiere mal ein paar Zeilen hier rein...

Ciao

dirk
DiWa
Site Admin
 
Posts: 465
Joined: Wed Sep 21, 2005 9:53 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby kreisffm » Thu Oct 08, 2009 3:38 pm

Ja stell mal die AkA hier als Text in ausschnitten rein
kreisffm
 
Posts: 103
Joined: Tue Jul 05, 2005 4:04 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Thu Oct 08, 2009 5:46 pm

hier mal ein Ausschnitt aus der Datei.
Attachments
teilnehmer.zip
(274 Bytes) Downloaded 383 times
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby kreisffm » Sat Oct 10, 2009 11:06 am

So


[code=deine aka:]
M35 10001000 2 0000000Mustermann, Erwin M????1972 AH Muster 4 [/code]
[code=und passend dazu meine:]
F 100 HOC WEI 1 0000000Test , Testi W 1987 1TSG Test [/code]

Das erste was mir auffällt du schreibst 2x mal die Disziplinen in die aka: 10001000 denke mal es handelt sich um Tausend Meter, also wenn dann 1000 aber nicht 10001000, was mich auch wundert du hast einen Versatz bei der Startnummer und ab dem Geschlecht ist auch ne Änderung drinnen. Bei den letzen beiden Punkten bin ich mir nur nicht 100% sicher, da ich selber noch am testen bin
kreisffm
 
Posts: 103
Joined: Tue Jul 05, 2005 4:04 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby DiWa » Sun Oct 11, 2009 3:37 pm

Dass das Laufskürzel doppel dort steht, ist wohl eine RUN - Spezialität.
Ist bei einem Test, den ich gerade erstellt habe auch so... Mit dem nicht funktionierenden Import hat das aber nichts zu tun.

Ein Problem beim Import gibt es IMMER mit den Sonderwertungen.
Die fallen im Augenblick unter den Tisch.

Ein weiteres Problem kann es geben, wenn die Klassenzuordnung nicht eindeutig ist.
Ist z.B. die Männerklasse für die JG 1900 bis 1989 definiert (um darüber eine Gesamtwertung der Männer zu erzeugen), so kann es zu Problemen führen, da z.B. ein Athlet JG 1970 sowohl dorthinein, als auch in eine evtl. existierende Klasse M35 hineingehören würde...

Ciao

dirk
DiWa
Site Admin
 
Posts: 465
Joined: Wed Sep 21, 2005 9:53 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Import einer CSV Datei in Seltec Run

Postby schaaf » Sat Oct 17, 2009 7:07 pm

Hallo Dirk,
entschuldige bitte das ich so spät antworte, aber ich war ein wenig Busy. Ich werde deine Idee aufgreifen und werde meinerseits noch ein paar Tests durchführen. Melde mich wieder.

gruß
H.S.
schaaf
 
Posts: 6
Joined: Tue Aug 19, 2008 7:42 am


Return to Vorschläge & Verbessungen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron