Dreikampf Kinder

Allgemeine Support Fragen bezüglich Seltec Track & Field und Run.

Moderator: admin

Dreikampf Kinder

Postby OSC1977 » Fri Mar 11, 2016 11:13 am

Hallo,

wenn ich einen Dreikampf erstelle, kann ich ich ja manuell einen anderen Bewerb eingeben (z.B. statt 50m die 30m); meine Frage ist: warum bekomme ich für 30m keine Punkte angezeigt (war übrigens bei Track & Field 2 ebenso). Seltsamerweise bekomme ich bei der Klasse M6 Punkte (allerdings zu hoch). Freue mich auf eine Antwort!
OSC1977
 
Posts: 1
Joined: Wed Mar 09, 2016 11:40 am

Re: Dreikampf Kinder

Postby DiWa » Sat Mar 12, 2016 11:41 am

Die Frage klingt so, als ginge es um TAF 3?

Haben Sie die Bewerbsdefintionen von LA.Net heruntergeladen?
Dort sind wir noch dabei und passen die Datenbank mit den Klassen und Bewerben der DLO an - es kann also sein, dass für einzelne Klasse bestimmte Bewerbe nicht hinterlegt sind.
Was mich aber wundert: Dass die Berechnung von Punkten von der Altersklasse abhängig sein sollte.
Egal ob M14 oder M5 - wenn beim MK angegeben ist, dass nach Nationaler Punktwertung gerechnet wird, sollte das da und dort funktionieren.

Dass die Punkte für die 30m zu hoch sind, ist klar, wenn Sie beim Dreikampf den Bewerb nur umbenannt haben.
Ansonsten gibt es - wenn ich recht informiert bin - keine offiziellen Formeln bzw. Parameter für 30m.

Vor langer Zeit gab es mal den IBM-Sprintcup, für den die Riepings eine entsprechende Wertung (30m aus dem Block und 30m fliegend) umgesetzt hatten.
Was damals die Basis war, weiß ich leider nicht.
Und in dieser Version des Rieping-Mehrkampfprogramms waren die Punkte noch als Punkte in einer Tabelle und nicht als Formeln mit Parametern hinterlegt.

Ciao

dirk
DiWa
Site Admin
 
Posts: 465
Joined: Wed Sep 21, 2005 9:53 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Dreikampf Kinder

Postby zatt » Mon Apr 11, 2016 8:16 pm

Können in Seltec bei Verfügbarkeit auch Punktetabellen eingearbeitet/verarbeitet werden oder ist lediglich die Berechnung nach Formeln möglich?
Für die Rieping-Software würde mir mal ein kleines DOS-Tool zur Verfügung gestellt, mit welchem aus Excel-Tabellen passende Punktetabelln erstellt werden konnten. So war es uns möglich, für die hier regelmäßig durchgeführte Grundschulolympiade passende Punktedateien zu erstellen.
Für die Punktetabellen vom Sprintcup, welcher hier immernoch einmal im Jahr stattfindet, bin ich aber nicht verantwortlich. :mrgreen:

Maik
zatt
 
Posts: 249
Joined: Sun Jul 03, 2005 3:08 am
Location: Neubrandenburg

Re: Dreikampf Kinder

Postby DiWa » Tue Apr 12, 2016 7:14 am

Punktetabellen in Rieping gingen aber nur mir seeehhhr alten Versionen.
Ich weiß, dass die Punkte für den IBM-Sprintcup Mitte der 90er als Tabelle hinterlegt wurden. Dafür musste dann aber eine ältere Version der Software verwendet werden.

Aber die Punkte der IAAF-Punktwertung in TAF 3 (nicht die der IAAF-Mehrkampf-Wertung) sind aus einer Tabelle übernommen, da hier die Formeln nicht öffentlich vorliegen sondern nur die PDF-Dateien auf den Seiten der IAAF.
Ob das aber auch "on the fly" für den Anwender möglich sein wird, weiß ich nicht. In T&F 2.5. geht es generell nicht.

Insgesamt ist das Mehrkampf-Modul in TAF 3 deutlich flexibler als in der alten Version. So sind auch Mehrkämpfe nach Leistungsaddition und auch nach Platzziffern möglich.

Ciao

dirk
DiWa
Site Admin
 
Posts: 465
Joined: Wed Sep 21, 2005 9:53 pm
Location: Frankfurt am Main

Re: Dreikampf Kinder

Postby zatt » Tue Apr 12, 2016 8:33 am

Wir verwenden hier die letzte Version (2009?) von Rieping Mehrkampf mit den alten Punktedateien. Dafür muss lediglich eine bestimmte Option bei der Einrichtung der Mehrkampfwertung gesetzt werden. Da wir für die Erstellung der Wettkampfdatei immer die Datei aus dem Vorjahr als Vorlage benutzen, ist die Option immer gleich passend gesetzt. Standardmäßig werden in Rieping MK wohl tatsächlich Formeldateien verwendet. In den letzten Version von MK wurde auch immer ein Warnhinweis ausgegeben, wenn eine in der Konfiguration eingestellte Punktedatei physisch nicht im entsprechenden Ordner vorhanden war. So wunderte man sich dann bei der Wetkampfdurchführung nicht über fehlende Punkteausgaben.
Solange der Win-XP PC mit den speziellen Punktedateien in Rieping noch funktioniert, werden wir den Sprintcup und die Grundschulolympiade damit durchführen. Was danach kommt, kann ich noch nicht sagen.

Maik
zatt
 
Posts: 249
Joined: Sun Jul 03, 2005 3:08 am
Location: Neubrandenburg


Return to Fragen & Antworten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron